Ich, Melanie Wernicke, bin als Gründerin die 1. im Bunde der Hebammen Kunterbunt. Ich bin 1979 in Bernkastel-Kues geboren, verheiratet und Mutter von zwei wunderbaren Söhnen Linus (geb. 2010) und Justus (geb. 2014) und lebe mit meiner Familie in Altrich.

Nach meinem Abitur 1999 absolvierte ich im St. Elisabeth Krankenhaus in Wittlich ein freiwilliges soziales Jahr im Kreißsaal, was meinen intensiven Wunsch, Hebamme zu werden noch weiter wachsen ließ.

2000 begann ich dann endlich meine Ausbildung zur Hebamme an der Hebammenschule in Koblenz, welche ich dann 2003 mit dem Hebammenexamen beendete.

Da ich schon immer sehr heimatverbunden war, nahm ich sofort im Anschluss eine Anstellung im Kreißsaal des St. Elisabeth Krankenhauses in Wittlich an. Gleichzeitig begleitete ich junge Familien in der Wochenbettbetreuung.

Seit 2005 arbeite ich komplett als freiberufliche Hebamme,bis September 2016 mit Geburtshilfe (ausgenommen zwei Jahre Elternzeit) im Hebammenteam Wittlich, worin ich Mitgründerin war. Außerdem leitete ich verschiedene Kurse, wie Schwangerenwassergymnastik oder Rückbildungsgymnastik im Wasser und betreute weiterhin junge Familien im Wochenbett.

Seit Oktober 2016 bin ich ausschließlich im Bereich Beratung, Hilfeleistungen bei Schwangerschaftsbeschwerden durch verschiedene Methoden und Wochenbettbetreuung tätig. Seit der Praxiseröffnung im August 2018 biete ich zusätzlich Rückbildungsgymnastik an Land und Geburtsvorbereitungskurse an.

Ich freue mich darauf, Sie und Ihre Familien, gemeinsam mit Nadine, nach Ihren persönlichen Bedürfnissen und Wünschen zu begleiten und unterstützen.

Ich, Nadine Günther bin die 2. im Bunde der Hebammen Kunterbunt.

Ich bin 1987 im schönen Brandenburgerland geboren und nach der Wende nach Altrich gezogen. Dort verbrachte ich meine Kindheit bis zu meiner Hebammenausbildung 2008.

Bevor ich meinen langersehnten Berufswunsch beginnen konnte, absolvierte ich eine Ausbildung zur Gesundheits -und Krankenpflegerin im Brüderkrankenhaus Trier. Nach bestandendem Examen ging meine Hebammenausbildung am Universitätsklinikum Mainz weiter, die ich 2010 erfolgreich beendete. Von da aus zog ich in die schöne Hansestadt Lübeck, wo ich 10 wunderschöne und lebensreiche Jahre verbrachte. Dort konnte ich mich als Hebamme verwirklichen, ich arbeitete 10 Jahre im Marienkrankenhaus Lübeck und unterstützte werdende Eltern in der Vorsorge und Nachbetreuung.

2017 kam unsere Tochter Elli zur Welt und immer mehr merkte ich, das es mich mit meiner Familie wieder in die Heimat zog.

Diesen Wunsch erfüllten wir uns im April 2020.

Seit dem bin ich die Partnerin von Melanie.

Ich freue mich, Sie individuell in allen Lagen der Schwangerschaft und im Wochenbett zu unterstützen und kann Sie mit meiner Zusatzausbildung von K-Taping und geburtshilflicher Akupunktur bei Beschwerden und Vorbereitung zur Geburt therapieren.

 

Ich, Sascha Wernicke bin der Quotenmann in der Hebammenpraxis, 1977 in Wittlich geboren, verheiratet und der Vater von Melanie´s wunderbaren Söhnen Linus und Justus.

Hauptberuflich arbeite ich als Mediengestalter. Nebenberuflich unterstütze ich Hebammen Kunterbunt im Büro, sorge für sämtliche Materialien und bin der männliche Co-Trainer bei unseren Geburtsvorbereitungskursen.